Sporttrend das Fincawandern auf der Ferieninsel Mallorca

IMG_0100Vom Rentnersport zum neuen Sporttrend, so hat sich das Image des Wanderns längst gewandelt. Die Zeiten, in denen Wanderer auf mehrtägigen Touren in stickigen Hüttenlagern oder einfachen Quartieren – ganz nach dem Motto „Wir schlafen hier ja nur“ – übernachteten, sind vorbei. Wer einen erlebnis- und bewegungsreichen Tag lang auf den Beinen war, möchte sich abends rundum erholen. Unterkünfte, die neben hohem Komfort und kulinarischen Überraschungen auch ein besonderes Flair bieten, empfinden viele als angemessene Belohnung nach der körperlichen Anstrengung.
Weiterlesen

Advertisements

Deutschland fährt in die Herbstferien

Überall in Deutschland heißt es jetzt in den Herbstferien wieder: „Auf geht’s in den Urlaub!“ Mit rund 12,6 Reisetagen im Jahr gelten die Bundesbürger im Vergleich mit anderen Europäischen Staaten als Reiseweltmeister. An den ausgewählten Urlaubsorten sind sie entgegen vieler Klischees gern gesehene Gäste. Dies ergab eine Umfrage von einem Umfrageunternehmen unter Hotelmanagern in europische Ländern, dass Deutsche mit zu den weltweit beliebtesten Touristen gehören. Bis die Reisenden an ihrem Urlaubsziel ankommen sind und die verdienten Ferien genießen können, haben aber selbst erfahrene Reisende häufig ein Problem und das ist leider die Reisekrankheit. Eine Reisekrankheit kann mit Schwindel, Schweißausbrüchen und natürlich mit Übelkeit den Weg an das Urlaubsziel etwas steinig machen.

Mallorca-Landschaft
Bild: Deutschlands beliebtestes Reiseziel Mallorca auf den Ballearen

Weiterlesen