Aussenminister startet Auslandsreise

KoernerbroetchenDer paraguayische Aussenminister Héctor Lacognata wird heute seine Auslandsreise antreten. Bis zum 26ten Oktober will Lacognata mehrere Staaten Afrikas besuchen. Die Route führt von Südafrika über Swaziland nach Marokko. Um die bilateralen Beziehungen und die Kooperation zwischen den Ländern zu stärken, wird sich Lacognata bereits heute mit Vertetern für internationale Beziehungen und Kooperation aus Südafrika treffen. Weiterlesen

Werbeanzeigen