Mit Huskys durch den hohen Norden

HundeschlittenSchnee und unberührte Natur, so weit das Auge reicht. Die Stille wird nur vom Knirschen der Kufen im Schnee und vom rhythmischen Hecheln der Huskys unterbrochen, die den Schlitten mit unbändiger Energie dem nächsten Ziel entgegenziehen. Es ist Winter in Lappland, und eine Husky-Tour ist mit nichts zu vergleichen, was Winterurlauber üblicherweise in Skigebieten erleben.

Neuer Reisetrend: Hundeschlittentouren im Norden

Wer schon lange davon träumt, mit einem Hundegespann durch verschneite Wälder und über zugefrorene Seen dahinzugleiten, kann sich mit dem neuen „Reisehandbuch Hundeschlitten“ – erstmals und exklusiv herausgegeben von scandtrack touristik – schon Zuhause auf das große Abenteuer im hohen Norden vorbereiten. Der Veranstalter ist Spezialist auf dem Gebiet, kennt die Betreiber von mehr als 50 Huskyfarmen in Skandinavien persönlich und organisiert im Winter ausschließlich Urlaub mit dem Hundeschlitten. Mehr als 500 Reisen nach Finnland, Schweden, Lappland, Norwegen und Kanada präsentiert der umfassende Katalog für Einsteiger und Fortgeschrittene und gibt umfangreiche Hintergrundinformationen zum Trendthema Huskytouren. Vom Aufenthalt auf einer Huskyfarm bis hin zur Huskyexpedition mit Übernachtung in Zelten oder Hütten reicht das Angebot, das auch im Internet unter http://www.huskytrack.de gleich online buchbar ist.

Abenteuer und Entspannung im Norden

Als Musher (Lenker) einen Hundeschlitten selbst zu fahren, ist übrigens weitaus weniger anstrengend als erwartet, denn die Schlittenhunde kennen ihren „Job“ ganz genau. Das Einspannen erfordert dagegen schon ein bisschen Fingerspitzengefühl, denn die Hunde sind unruhig, weil sie es kaum erwarten können, endlich wieder laufen zu dürfen. Aber mit Unterstützung der Tour-Guides klappt das morgendliche Ritual jeden Tag ein bisschen besser. Kennt man erst einmal alle Namen der Hunde, verschmelzen Musher und Gespann bald zu einer Einheit und meistern auch schwierigere Touren.

Buchungen, das kostenlose Reisehandbuch Hundeschlitten und weitere Infos telefonisch unter 03303-2973123.
Foto: djd/scandtrack touristik GmbH


Webtipp: Wer eine Reise-Community mit vielen Reiseberichten sucht wird hier fündig.

Advertisements