Taiwans Vize-Präsidentin beendet Besuch

Pfeil GrafikDie Vizepräsidentin Taiwans beendete ihren Staats-Besuch in Paraguay. Zuvor ist sie mit dem Senats-Präsident und dem Vorsitzenden der Abgeordnetenkammer zusammengetroffen. Nach einer kleinen Feier im Konferenzsaal der Nationalen Universität trat Lu ihre Heimreise an. Damit beendete Lu ihren viertägigen Aufenthalt in Paraguay, wo sie unter anderem an den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der bilateralen Beziehungen zwischen Paraguay und Taiwan teilnahm. Es war bereits der 3. Besuch Lu`s in Paraguay.

Advertisements