Duarte Frutos wieder auf Reisen

Staatspräsident Duarte Frutos befindet sich momentan in Ecuador. Dort nimmt er an den Feierlichkeiten zur Amtsübernahme des neuen Staatspräsidenten, Rafael Correa, teil. Voraussichtlich bleibt der paraguayische Staatschef bis Dienstag in dem Andenstaat und reist anschließend weiter nach Rio de Janeiro zum Mercosur-Gipfel. Am Rande des Gipfeltreffens am Donnerstag und Freitag will sich Duarte Frutos mit mehreren Amtskollegen zu Gesprächen treffen. Während des Gipfeltreffens übernimmt Paraguay die Präsidentschaft über den Wirtschaftsblock. Zentrale Themen der paraguayischen Regierung sind erneut die Handelsschranken der größeren Mercosur-Länder sowie die Forderung Paraguays auf eine bessere Beteiligung an der Vergabe der Nutzungsgebühren des Wasserkraftwerks Itaipú. Laut Aussenminister Rubén Ramírez Lezcano, wolle seine Regierung die Beitrittsbestrebungen Boliviens unterstützen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Paraguay veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s