Winter Wellness mit Aromamassage

(djd/pt). Winterzeit: Das heißt nicht nur Pulverschnee und Hüttenzauber. Für die meisten bedeutet das leider auch, morgens vor Sonnenaufgang aufzustehen und den Feierabend wieder im Dunkeln anzutreten. Kein Wunder, wenn einen an manchen Tagen der Winterblues überfällt. Zur Aufmunterung ist dann eine Massage mit duftendem Körperöl geradezu ideal. Besonders pflegend und entspannend wirkt das neue frei MassageÖl „WinterWellness“ mit Jojoba und Weizenkeimöl: Die ätherischen Öle aus Orange und Zimt beleben als Aromatherapie wohltuend die Seele. Wertvolle Vitamine glätten die Haut und unterstützen die natürlichen Hautfunktionen. Der Duft der Orange stimmt heiter, regt Kreativität und Fantasie an und hellt die Atmosphäre auf. Zimt schenkt dem Körper die jetzt so wichtige Wärme.
Je nach persönlichen Vorlieben ist WinterWellness sowohl zur täglichen Ganzkörperpflege als auch zur Massage geeignet. Zur Hautpflege sollte das Öl auf die feuchte Haut aufgetragen werden, es verbindet sich dann mit dem Wasser und zieht schnell und vollständig ein. Bei Massageanwendungen streicht man das Öl auf die trockene Haut. Wer bei einem Stimmungstief das sichere Mittel gegen den Winterblues greifbar haben möchte, geht am besten gleich in die nächste Apotheke. Zur Einführung gibt es dort ein Set mit 100 ml WinterWellness, einer Wellness-CD und einem Gästehandtuch.

Weitere Tipps zum Thema: Citytourist Wellness, Wellness Urlaub und Winterreisen

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s