Welt-Diabetes-Tag

Der diesjährige Welt-Diabetes-Tag steht unter dem Motto “Vorsorge für Jedermann”. Das Gesundheitsministerium führt aus diesem Anlass kostenlose Untersuchungen bei Patienten mit Verdacht auf Diabetis durch. Zudem wird über Behandlungsmöglichkeiten und geeignete Ernährung für Diabetiker informiert. Laut Schätzungen des Gesundheitsministeriums leben in Paraguay etwa 400T Diabetiker. Weitere 800T Personen gehören zur Risikogruppe. Der alljährliche Weltdiabetestag am 14. November erinnert an Charles Banting, der zusammen mit Charles Best im Jahre 1921 das Enzym Insulin entdeckte. Der Weltdiabetestag wurde 1991 ins Leben gerufen, um die Krankheit in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rufen. In 151 Ländern werden weltweit zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. Der Schwerpunkt liegt dabei in diesem Jahr auf dem Thema Diabetes unter sozial benachteiligten und besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s