Streit um Landwirtschaftsschule bei der Departamentsverwaltung

Die Landwirtschaftsschule in Mariscal Estigarribia muss im kommenden Jahr wieder dem Landwirtschaftsministerium unterstellt werden. Dieser Schritt sei notwendig, wenn es bis Jahresende keine Einigung zwischen der Departamentsverwaltung von Boqueron und der Zentral-Regierung erreicht werde. Das teilte der Abteilungsleiter für Erziehung in der Departamentsverwaltung, Peter Sawatzky, mit. Laut Sawatzky sei der bauliche Zustand der Schule in einem desolaten Zustand, was für die Schüler gefährlich sei. Die Departamentsverwaltung habe nicht genügens Geld für die Instandsetzung der Gebäude. Zudem gebe es ständig Konflikte mit dem Landwirtschaftsministerium.

Mehr Zusammenarbeit im Umwelt-Schutz. – Das Umweltsekretariat SEAM hat 9 Sägewerken eine umwelt-rechtliche Genehmigung erteilt. Die Unternehmen haben nach 14 Jahre illegaler Tätigkeit ihre Betriebe den gesetzlichen Bestimmungen angepasst und Antrag auf Genehmigung gestellt. An den Feierlichkeiten zur Überreichung der Genehmigungs-Urkunden nahmen unter anderen Umweltminister Alfredo Molinas und der Vorsitzende des Holzhändler-Verbandes FEPAMA, Juan Carlos Altieri, teil. Es wurde zudem ein die Zusammenarbeit der SEAM mit FEPAMA und dem Holzhändler-Verbandes des Departamentes Amambay vertraglich besiegelt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sind Wiederaufforstungen in Amambay, insbesondere im Nationalpark Cerro Corá geplant. Umweltminister Molinas wies auf die grosse Bedeutung des Umweltschutzes hin und erklärte, dass Paraguay mehr internationale Finanzhilfen erhalten könne, wenn sich das Land an das Kyoto-Protokoll halte. Zudem hätten die Vereinigten Staaten einen Schuldenerlass gegen Umweltschutz angeboten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allerlei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s