Gemüsesuppe mit Pistou

Gemüsesuppe mit Pistou

Zutaten:
1 l Gemüsebouillon, 1 Porrestange, 100g grüne Bohnen, 1 kleine Zucchini, 2 Möhren, 1 Handvoll Blattspinat, 2 Tomaten, gehäutet und gewürfelt, 1 Stengel Staudensellerie, 1/2 Fenchelknolle, 6 EL Olivenöl, 1 Bund glatte Petersilie, 1 Bund Basilikum, 2 gepresste Knoblauchzehen, 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die geputzten Möhren, Staudensellerie und Porree in Scheiben schneiden, den Fenchel in kleine Stücke. Die Zucchini würfeln, die Bohnen am Stielende kürzen und halbieren. Den Spinat entstielen.
Die Gemüsebouillon erhitzen, zunächst Lorbeerblatt, Möhren und Fenchel zufügen.
Nach 5 Minuten die Bohnen und Staudensellerie, nach weiteren 5 Minuten Zucchini und Porree, nach nochmals 5 Minuten Spinat und Tomaten hinzufügen. Währenddessen die Kräuter feinschneiden und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl im Mörser vermischen. Diese Würzpaste nennt man Pistou.
Die Suppe in tiefe Teller füllen, auf jede Portion einen großen Löffel Pistou geben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s