Besserer Schutz von Nationalparks und Naturreserven

Pedro Juan Caballero: Das Umweltsekretariat, Seam will gemeinsam mit Nichtregierungsorganisationen Aktionen zum besseren Schutz von Nationalparks und Naturreserven durchführen. Insbesondere sollen im Nationalpark Cerro Corá und in Cabrera Timané, einem Naturpark im nördlichen Chaco, Verbesserungen vorgenommen werden. So sollen zum Beispiel die Grenzen vermessen werden und historische Orte sollen restauriert werden. Außerdem sollen für die Besucher zweckmässige Freizeitbeschäftigungen geschaffen werden. Die Arbeiten im Nationalpark Cerro Corá werden im Rahmen eines Abkommens durchgeführt. Dieses wurde zwischen der Seam und IDEA, dem Institut für Rechte, Umweltfragen und Wirtschaft, unterzeichnet. In Bezug auf den Naturpark Cabrera Timané wurde vor kurzem ein interinstitutionelles Kooperationsabkommen mit der Stiftung Desdel Chaco abgeschlossen. Ziel dabei war eine territorialen Konsolidierung des Naturparks. Cabrera Timane liegt im Distrikt Mayor Pablo Lagerenza und gehört zur Biosphäre des Chacos.

Asuncion: Heute haben die Nationalen Streitkräfte und die Polizei erneut mit der Operation Jeporekà begonnen. Sicherheitskräfte führten an mehreren strategischen Punkten im Großraum Asuncion Kontrollen an Fahrzeugen durch. Ziel des Einsatzes ist es, die Sicherheit für die Bevölkerung zu verbessern.

Friesland: In der Kolonie Friesland in Paraguay wird zur Zeit die Maisernte eingebracht. Diese begann nachdem Ende Juni die Soja-ernte erfolgreich abgeschlossen wurde. Wie aus Informationen der Zeitung „Aktuelle Rundschau“ hervorgeht, sind die Bauern zuversichtlich, dass sie eine gute Maisernte einbringen können. Die erste Fuhre mit einer Menge von 5 Tonnen Mais ist für einen argentinischen Kunden bestimmt. Für die Silo-anlage der Kolonie bedeutete die rasche Abfolge der Ernten eine Menge Arbeit. Der Grund dafür ist, dass nach Abschluß der Soja-einlagerung und Verladung die Anlage mit speziellen Maschinen gereinigt werden muss. Erst so kann gleich darauf die hereinkommende Maislieferung aufgenommen werden.

Advertisements