Frankfurt am Main und Idstein laden zu klassischer und moderner Musik ein

Frankfurt am Main und Idstein laden zu klassischer und moderner Musik ein

Ob Festival, Konzert oder Gig – für Jazz-Freunde ist in der Region Frankfurt-Rhein-Main allerhand geboten. „In der Kleinen Bockenheimer Landstraße in Frankfurt findet sich der älteste Jazz-Club Deutschlands“, verrät Katja Schneider vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Der „Jazzkeller“ wurde bereits 1952 eröffnet und gilt in der Szene als feste Institution. Schon im Gründungsjahr trat der berühmte Louis Armstrong auf, Dizzy Gillespie ließ sich hier ebenfalls feiern. Und Albert Mangelsdorff rief hier sein danach berühmt gewordenes Quintett ins Leben. Inzwischen ist aus dem improvisierten Musiker-Treff ein professionell geführtes Nachtlokal geworden, das regelmäßig Jazz-Sessions und Konzerte präsentiert. Weiterlesen

Advertisements
Fremdsprachen lernen mit der Sprachkurs Akademie

Fremdsprachen lernen mit der Sprachkurs Akademie

Die Sprachkurs  Akademie wurde soeben gestartet. Damit lernen Sie mit der Basiskurs Software inkl. Basis-MP3-Audios mit 1.400 Vokabeln + 42 Dialogtexte + Grammatik. Sie erreichen mit der Sprachkurs Akademie Niveau A1+A2 des europäischen Referenzrahmens.  Der Sprachenlernen-Basiskurs enthält einen soliden Grundwortschatz, der Sie sprachlich auf Alltagssituationen vorbereitet. Mit den gelernten Vokabeln können Sie einfache Sätze bilden und verstehen.

Weiterlesen

Tipps bei Verspätung bei Flugreisen, soviel Entschädigung steht einem zu

Tipps bei Verspätung bei Flugreisen, soviel Entschädigung steht einem zu

Wenn ein Flugreisender wegen einer Verspätung seinen Anschlussflug verpasst, muss die Fluggesellschaft ihm in der Regel einen Ausgleich zahlen. „Das gilt jedoch nicht, wenn der Passagier sich auf eigene Faust einen früheren Anschlussflug organisiert und dadurch sein Ziel relativ pünktlich erreicht“, weiß Holger Friedrich, Reiseexperte von www.fluege.de. So habe kürzlich das Landgericht Frankfurt entschieden (Aktenzeichen: 2-24 S 141/12). Weiterlesen

Reiseziel Wiener Alpen in Österreich

Reiseziel AlpenDen spektakulärsten Aussichtsplatz in den Wiener Alpen finden Wanderer auf der Hohen Wand: Vom neuen „Skywalk“ hoch über dem Abgrund schauen sie über die Hügelregion Bucklige Welt, überblicken den Gebirgszug Wechsel und sehen die Gemeinde Semmering wie im Spielzeugland zu ihren Füßen liegen. Jeder Besuch belohnt die Gäste mit neuen Eindrücken, denn mit dem Wetter und der Jahreszeit ändern sich die Szenerie und das Spiel von Licht und Farben. So lädt der Wiener Alpenbogen eine Autostunde nah bei Wien, aber weit weg vom Alltag, die Urlauber dazu ein, in der freien Natur neue Inspiration und frische Anregungen zu genießen. Damit Wanderer dieses Paradies der Blicke voll und ganz erleben können, machen „Blickplätze“ entlang des neuen Wanderweges auf die schönsten Aussichten aufmerksam. Panoramatafeln erzählen, was es zu sehen gibt und Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.
Weiterlesen

Sporttrend das Fincawandern auf der Ferieninsel Mallorca

IMG_0100Vom Rentnersport zum neuen Sporttrend, so hat sich das Image des Wanderns längst gewandelt. Die Zeiten, in denen Wanderer auf mehrtägigen Touren in stickigen Hüttenlagern oder einfachen Quartieren – ganz nach dem Motto „Wir schlafen hier ja nur“ – übernachteten, sind vorbei. Wer einen erlebnis- und bewegungsreichen Tag lang auf den Beinen war, möchte sich abends rundum erholen. Unterkünfte, die neben hohem Komfort und kulinarischen Überraschungen auch ein besonderes Flair bieten, empfinden viele als angemessene Belohnung nach der körperlichen Anstrengung.
Weiterlesen